Laden...

Bindung mit Quiver Killer inserts montieren

Kurzübersicht

Quiver killer Bindungsinserts haben einen guten Ruf. Eine Reihe von Top-Athleten verwenden die kleinen Freunde aus Qualitätsstahl als Teil ihres Setups. Der Ausreißwiderstand ist beinahe doppelt so hoch als jener von herkömmlichen Bindungsschrauben und betrachtet man das System genauer ergeben sich weitere, klare Vorzüge. Hierunter unsere Beispiele:

Beschreibung

Vorteilen Quiver Killer inserts:

Du kaufst dir einen neuen Ski, möchtest deshalb aber nicht zusätzlich eine neue Bindung kaufen. Verwende das Quiverkiller System auf beiden Ski und du kannst die Bindung je nach Wahl einsetzen

Im Skigebiet stehst du auf eine Alpinbindung. Ein Ski für alles, auch zwei Bohrungen sind möglich. Verwende beispielsweise eine Atomic Tracker auf Tour und eine solide Atomic Warden mit guten Abfahrtseigenschaften im Skigebiet. 

Du bist viel auf Reisen und bevorzugst es mit mehreren Paar Ski unterwegs zu sein. Zum Beispiel den Schmalen wenn’s hart ist, den Breiten im Powder. Quiverkiller Inserts in beide Modelle ist die Lösung !